Einsatz 09 - 04.05.2015

Einsatzstichwort: Schwelbrand Baum
Alarmzeit: 14.02 Uhr
Einsatzort: Untere Hauptstraße, Niederlichtenau
Fahrzeuge: TLF 16/25


Der Stamm einer über 10 Meter hohen Kastanie wurde durch einen Schwelbrand 3 Meter in der Höhe und 0,5 Meter in das Wurzelwerk zerstört. Da über die Hälfte des Stammes schon abgebrannt war, bestand akute Umsturzgefahr.

Der Schwelbrand am Stamm wurde durch die Besatzung des TLF mit einem C-Rohr gelöscht. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und der Baum im Laufe des Nachmittags von einem Forstdienst abgetragen und gefällt.


Letzter Einsatz

Nr. 60
16.11.2020
17.17 Uhr
automatischer Meldereinlauf,
Brunnenstraße

Aktuelles

Feuerwehr Oberlichtenau
jetzt auch auf
Facebook

Powered by CMSimple | Template modified by NCD 2015 | Login| Impressum | Datenschutzerklärung | Inhaltsverzeichnis
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren