Einsatz 17 - 04.10.2016

Einsatzstichwort: LKW Brand
Alarmzeit: 07.20 Uhr
Einsatzort: Chemnitzer Straße, OT Oberlichtenau
Fahrzeuge: TLF 16/25


Ein LKW Fahrer bemerkte in Höhe Oli-Park eine starke Rauchentwicklung an seinem Fahrzeug. Er reagierte sofort und alarmierte die Feuerwehr. Glücklicherweise konnte er sein Fahrzeug noch bis zum Parkplatz am Sportplatz fahren, dort außerhalb des Verkehrsraumes abstellen und das Fahrzeug unbeschadet verlassen.
Beim Eintreffen des TLF war schon von Weitem eine weiße Rauchwolke zu sehen.
Die Abgasanlage des LKW war auf Grund eines Defektes im Motor in Brand geraten. Unverbranntes Öl und Diesel aus dem Motor liefen in die heiße Abgasanlage und verbrannten dort. Die Abgasanlage wurde mit Hilfe eines C-Rohres gekühlt und das Feuer gelöscht. Nach Absprache mit dem eingetroffenen LKW Pannendienst wurde die Abgasanlage mit Wasser geflutet und der Brand restlos gelöscht werden.

Letzter Einsatz

Nr. 60
16.11.2020
17.17 Uhr
automatischer Meldereinlauf,
Brunnenstraße

Aktuelles

Feuerwehr Oberlichtenau
jetzt auch auf
Facebook

Powered by CMSimple | Template modified by NCD 2015 | Login| Impressum | Datenschutzerklärung | Inhaltsverzeichnis
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren