Einsatz 09 - 19.04.2017

Einsatzstichwort: LKW Brand
Alarmzeit: 0.32 Uhr
Einsatzort: Autobahn A4 Richtung Chemnitz
Fahrzeuge: VRW, TLF 16/25
FF Frankenberg: ELW, TLF 16/25, LF 20


Zu einem LKW Brand auf der Autobahn A4 Richtung Chemnitz, vor der Raststätte "Auerswalder Blick", wurden die Kameraden am Mittwoch Morgen alarmiert. Nach Rücksprache mit der Leitstelle Freiberg wurde die Feuerwehr Frankenberg sofort nachalarmiert, um die Löschwasserversorgung auf der Autobahn sicherzustellen. Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle konnte jedoch kein brennender LKW festgestellt werden, lediglich ein defekter LKW in der Auffahrt Chemnitz Ost. Die alarmierte FF Frankenberg bestätigte den "vermeindlichen LKW Brand" als den defekten LKW. Die Fahrzeuge der FF Oberlichtenau wendeten und fuhren ebenfalls die Einsatzstelle an. Durch einen technischen Defekt war es an dem LKW zur Rauchentwicklung gekommen. Es wurden ausgelaufene Betriebsmittel gebunden und die Einsatzstelle an die Autobahnpolizei übergeben.

Letzter Einsatz

Nr. 60
16.11.2020
17.17 Uhr
automatischer Meldereinlauf,
Brunnenstraße

Aktuelles

Feuerwehr Oberlichtenau
jetzt auch auf
Facebook

Powered by CMSimple | Template modified by NCD 2015 | Login| Impressum | Datenschutzerklärung | Inhaltsverzeichnis
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren